#GUTESACHE: ooia ist ein Slip, mit dem du deine Periode vergisst

Während der Menstruation einfach mal vergessen, dass sie da ist!? Die beiden Gründerinnen Kati und Kristine machen genau das möglich - einer selbst entwickelten Perioden Unterwäsche sei dank. In Berlin forschten die beiden Mamas aus Berlin an der Idee und ihren Technologien und dabei rausgekommen ist ooia. Jetzt starten die zwei mit Hilfe von Kickstarter richtig durch.

In unserer Blog-Serie #GUTESACHE sprechen wir mit Frauen, die sich dafür einsetzen, unseren Planeten nachhaltiger zu machen. Wir lieben die Produkte, die Sie kreieren, und wollen die Geschichte hinter Ihnen wissen. Wir hoffen, uns gegenseitig mit diesen Interviews zu inspirieren und glauben, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen und ermutigen sollten, wann immer Sie können. In dieser Ausgabe sprechen die beiden Unternehmer Kati und Kristine darüber, wie Ihre ooia -Perioden Höschen funktionieren und was Sie tun, um den Planeten nachhaltiger zu machen.

 

Period-panties ooshiooia-Gründerinnen Kati & Kristine

Kati und Kristine leben mit ihren Kindern und Partnern in Berlin und sind beide mehrfache Mamas. Nach jahrelangem Arbeiten im Bereich der Unternehmensberatung (Kati) und leitenden Funktionen bei Zalando (Kristine), entstand der Plan etwas Eigenes aufzubauen. Die beiden jahrzehnte langen Freundinnen überlegten, wie sie auf der einen Seite ein nachhaltiges Unternehmen aufbauen und einen positiven gesellschaftlichen Einfluss nehmen könnten und auf der anderen Seite flexibel für ihre Kinder da sein können.

Mit ooia haben sich die beiden diesen Wunsch erfüllen können.

 

period panties

 

Kein Tampon, keine Binde und keine Menstruationstasse - ooia ist ein Slip der die Menstruation auffängt. Wie seid ihr auf die Idee gekommen aus den gewöhnlichen “Frauen Hygiene Artikeln” auszubrechen?

Konkret von der Produktart Period Panty, oder Perioden Unterwäsche, haben wir von einer Freundin erfahren, die sie aus den USA kannte. Als wir gesehen haben welches Potenzial in der Idee steckt - vom positiven gesellschaftlichen Einfluss durch Nachhaltigkeit und Female Empowerment, bis zum Business Case -, und auch Ideen kamen wie wir die ausländischen Produkte anpassen können, war uns klar: wir müssen das machen!

Es ist 2018. Seit über 100 Jahren hat es keine weitreichende Innovation im Bereich der Damenhygiene gegeben - dabei menstruiert ein Viertel der Bevölkerung jeden Monat, und viele sind mit den aktuellen Produkten aus verschiedenen Gründen unzufrieden. Dabei ist Nachhaltigkeit ein großes Thema: Eine Frau verwendet in ihrem Leben ca. 12.000 Tampons. Diese landen in Müllkippen, wo sie wegen ihrer Inhaltsstoffe zumeist hunderte Jahre zum Abbauen brauchen. Und wenn sie abgebaut sind, dann zum Teil zu Mikroplastik, was dann im Meer rumschwimmt. Es ist längst Zeit, dass etwas Bewegung in diesen Markt kommt!

Wie genau funktioniert die ooia? Wie können Frauen wirklich sicher sein, dass nichts durchläuft?

Wir haben in monatelanger Entwicklung das ooia „magic membrane system“ entwickelt, welches wir in die ooia Period Panty integriert haben. Diese Membran zieht Flüssigkeit vom Körper weg, speichert sie und hindert sie am Auslaufen, bei gleichzeitig trockener, antibakterieller Oberfläche. Unsere Tests zeigen, dass eine ooia Period Panty ca. 3 Tampons-Menge an Flüssigkeit aufnehmen kann, bevor man überhaupt anfängt zu spüren, dass etwas nass ist - und selbst dann läuft nichts aus, das ist alles durch innovative Stoffe und Nähkonzepte sicher.

Und wie genau funktioniert die Reinigung von der ooia Menstruationsslips?

Wir haben ooia Perioden Unterwäsche so entwickelt, dass sie möglichst gut zum normalen Waschverhalten in Deutschland passt. Nach dem Tragen wird ooia am Besten kurz mit kaltem Wasser von Hand ausgespült. Danach geht es ab in die Maschine bei 40 Grad – gerne auch zusammen mit anderer dunkler Wäsche – diese wird keinen Schaden davon tragen, versprochen! Nach dem Trocknen an der Luft ist sie direkt wieder einsatzbereit.

Wenn man sie gut behandelt, ist ooia ca. 2 Jahre als Period Panty einsetzbar. Anschließend kannst du sie natürlich noch als „normale“ Unterhose weiter verwenden - ein weiteres Plus bzgl. Nachhaltigkeit!

Ihr habt zwei veschiedene Designs. Geht es hier bei nur um Aussehen oder auch Funktionalität?

Genau, wir haben den feminin-eleganten ooia-Slip, und den sportlich-lässigen ooia-Hipster. Beide haben die gleiche Membran und somit die gleiche Funktion. Wir haben bereits andere Saugstärken und ooia-Formen konzeptionell entwickelt - mit denen wir auch bald loslegen können, wenn die ooia-Kickstarter-Kampagne erfolgreich ist! Der Austausch mit der Community ist uns hier auch wichtig - wir werden uns Feedback einholen welche Wünsche unsere Kundinnen für die nächsten ooia-Modelle haben. Und sind super gespannt!

 

Orbasics-period-panties-ooshi

Diese sexy Undies sind ooias Perioden Unterhosen

Welche Frage bekommt ihr am häufigsten gestellt, wenn ihr erzählt, dass ihr Menstruations-Slips herstellt?

Von Frauen: Ist'ja genial - Wie funktioniert das?

Von Männern: Warum hat das noch keiner gemacht?

Was noch toller ist als die vielen Fragen ist die Offenheit mit denen uns Menschen begegnen. Kristine sagt immer, es ist als ob man in einen Luftballon piekst - es gibt ein großes Bedürfnis sich in einer vertrauensvollen Weise zu dem Thema Periode auszutauschen. Fast jede*r berichtet von den eigenen Herausforderungen mit der eigenen Periode oder der der Partnerin. Wir haben hieraus schon so viel für ooia gelernt - und hoffentlich 'auch durch unser gebündeltes Wissen zu dem Thema auch schon einigen geholfen.

Was bedeutet für euch Nachhaltigkeit in der Mode?

Nachhaltigkeit heißt für uns generell unseren Footprint möglichst gering zu halten, und auch langfristig tragbare Arbeitsmodelle und -Umgebungen. Privat stellen wir unser verhalten seit einigen Jahren um: z.B. sind unsere „Keep-Cups“ unsere ständigen Begleiter für 'Kaffee' für die Kids, aber auch für uns, shoppen wir auf den tollen Flohmärkten Berlins, und wir haben den Kindern erklärt, warum wir keine Luftballons oder Strohhalme mehr auf ihren Geburtstagsfeiern verwenden.

ooia ist so toll, weil es an sich ein extrem nachhaltiges Produkt ist, da es wiederverwendbar ist. Viele Frauen können durch ooia komplett auf Periodenwegwerfprodukte verzichten - ein Riesenbeitrag zur Müllvermeidung!

Die magic mambrane sytem der ooia Period Pantys besteht aus hoch-technologischen Stoffen, die nur von wenigen Herstellern beziehbar sind.' Wir haben hunderte Arten und Varianten getestet, und uns final für die Lieferanten entschieden, die unseren Qualitätsstandards entsprechen.

Sämtliche Materialien sind Ökotex-zertifiziert. Alle Materialien mit Hautkontakt sind Naturfasern. Die Merinowolle, die direkt im Schrittbereich angebracht ist, ist mulesing-free produziert. Unser Ziel ist es, Schritt für Schritt alle Bestandteile von ooia Perioden Unterwäsche noch nachhaltiger zu machen - um einen noch größeren Beitrag zum Umweltschutz beizutragen, als es das Produkt ansich schon tut.


Woher kommen die Materialien und wo werden eure Produkte gefertigt?

Zu allen Lieferanten und Partnern haben wir ein sehr enges Verhältnis und die meisten auch schon 'persönlich getroffen - das ist uns sehr wichtig.

 

Die Gründer Kati und Kristine erklären das Magic Membrane System

Was ist/war eure bisher größte Herausforderung bei ooia?

ooia ist ja komplett eigenfinanziert und gebootstrapped - das ist in jedem Schritt eine Herausforderung!

Die Produkt- und Markenentwicklung von ooia war dementsprechend spannend, aber zum Glück durch unsere vorherige Berufserfahrung und unser Netzwerk zu bewältigen - wobei es deutlich länger gedauert hat, als wir ursprünglich gehofft haben. Wir haben sehr hohe Ansprüche an Qualität und Funktion - da musste viel geprobt und getestet werden.

Die größte Herausforderung aktuell ist es, das Wort in die Welt zu tragen, dass es ooia Perioden Unterwäsche gibt, und wie sie die Periode nachhaltiger und komfortabler macht. Wir sind uns so sicher, dass wahnsinnig viele Menschen durch ooia glücklicher werden können - nur müssen wir sie erreichen. Da freuen wir uns über jede Unterstützung!

Was sind eure Ziele für ooia in den kommenden Monaten?

Unser Fokus ist gerade ganz klar die erfolgreiche Durchführung der ooia-Kickstarter-Kampagne, und der Versand der ersten ooia Period Pantys Ende Herbst, und der Anschub des Verkaufs über unseren eigenen Online-Shop im Anschluss. Nächstes Jahr wird es sicherlich auf Basis des Feedbacks der ersten Nutzerinnen neue Modelle geben - die Arbeit daran wird noch dieses Jahr beginnen, wenn alles gut geht.

Hierbei wollen wir sicherstellen, eine Firma aufzubauen, die positiven Einfluss hat und Gutes tut - auf die Gesellschaft, für die Nutzerinnen, und auch für uns (und unser Team, wenn wir eines aufbauen).

Welche anderen Produkte oder Innovationen begeistern euch?

Wir interessieren uns beide sehr für innovative Arbeitsmodelle, alles rund um New Work. Wir haben von Anfang an überlegt wie wir neue Ansätze bei ooia einsetzen können, und versuchen vieles - Teile von Getting Things Done, wie das Weekly Review, Minutes of Silence vor Meetings, und eine sehr offene Feedback-Kultur zwischen uns beiden.

Was Produkte betrifft lässt sich Kristine sehr für Mode begeistern, und Kati für Kaffee, und beide für Bücher, gerne Sachbücher zu Weiblichkeit.

Kati du hast drei Söhne, Kristine du hast zwei Töchter. Wie schafft ihr es euren Mama-Alltag und das Selbstständig-Sein unter einen Hut zu bekommen? Habt ihr spezielle Tipps, die ihr anderen Mamas geben könnt?

Das'Eine sehr gute Frage, und ehrlicherweise stoßen wir da gerade in so stressigen Wochen wie jetzt vor dem Verkaufsstart etwas an unsere Grenzen. Grundsätzlich ist es so, dass eines der Hauptgründe ooia zu gründen war, die räumliche und zeitliche Flexibilität zu haben, unser Leben mit unseren Familien zu LEBEN - aber zeitgleich einen anspruchsvollen Job zu haben, der positiven Einfluss auf die Welt hat. Daher ist auch alles in den Arbeits Grundsätzen von ooia danach ausgerichtet: keine Facetime - aber regelmäßige persönliche Treffen. Keine klaren Arbeitszeiten - aber dedizierte Deep Work-Phasen, wo wir richtig etwas geschafft bekommen. Hohe Entscheidungsfähigkeit jeder einzelnen von uns alleine - aber Austausch mit der anderen, wenn es um große Themen geht. Flexibilität in der Gestaltung der Abläufe - aber klare Zeit- und Prozesspläne, die unser Vorgehen strukturieren.

Ob das so für jede Person passt bezweifle ich - und das ist vielleicht der eine Tipp, den es gibt: Werde dir klar was deine Prioritäten sind, was du bereit bist zu „geben“, wie du am liebsten arbeitest, und gestalte deine Selbständigkeit so, dass das funktioniert. Schau alle Paar Wochen mal ob das aktuell so klappt - und wenn nicht, ändere etwas.

Was ist euer bisher größtes Erfolgserlebnis?

Also ein spezifisches war sicherlich die erste Nachricht einer Person, die nicht direkt oder indirekt mit uns persönlich zu tun hatte, und uns schrieb, um zu sagen warum sie sich so auf die ooia Period Panty freut - das war ganz toll!

Und generell die ganze Liebe, die viele Unterstützung die wir von anderen Gründer*innen und Mentor*innen erhalten haben - die beflügelt uns, und wir haben sie gar nicht erwartet.

Nach nicht einmal 24 Stunden haben Kati und Kristine ihr Finanzierungsziel bei Kickstarter übrigens erreicht. Trotzdem könnt ihr die beiden Kickstarter noch bis zum 22.10.2018 auf Kickstarter.com unterstützen und eure Perioden Unterwäsche zum Vorteilspreis sichern. Wir sind überzeugt davon, dass ihr mit euren Menstruations Slips definitiv eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Perioden Artikeln bieten.

Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf unsere ooias! Vielen lieben Dank für das tolle und ausführliche Interview!

 

period panties ooshiHappy Period!

 

 

 

Melinas Leidenschaften sind Reisen und Nachhaltigkeit. Ihr Neujahrsvorsatz 2018 ist es Plastik zu vermeiden - und es läuft super! Auf ihrem Instagram Blog teilt sie ihre Erfahrungen über andere Länder und Kulturen. Als Assistentin von Gründerin Lilija weiß sie außerdem alles über den Spirit und den Vibe von Orbasics!

Profil anzeigen

 

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.

Shop now