Die Gesichter der Orbasics Kollektion - 5 Frauen über Selbstliebe, persönliche Superkräfte und eine bessere Zukunft

Wir sind unglaublich stolz, dass Linda, Juliane, Sanne, Debora und Levinia unsere neue Frauenkollektion zum Leben erwecken. Jetzt wollen wir sie euch vorstellen. Triff jetzt fünf inspirierende Frauen mit einzigartigen Geschichten, die ihren Traum leben, ein eigenes Unternehmen führen oder ganz am Anfang ihrer Karriere stehen.

Am Ende des Interviews wirst du verstehen, warum wir diese Persönlichkeiten, ihren Stil und ihre Ausstrahlung bewundern. Wir hatten unglaublich viel Spaß beim Fotoshooting, was man auf den Bildern mit Sicherheit sehen kann!

Débora

Name: Débora Liberato
Wohnort: Berlin, Lichtenberg
Beruf: Sales associate am Vormittag, und Team Orbasics am Nachmittag
Alter: 29
Kinder: Vincent

inspiring-women-Orbasics

Debora kommt ursprünglich aus Lissabon, mit afrikanischen Wurzeln. Sie ist die älteste von drei Schwestern und auch diejenige, die die künstlerische Ader ihrer Mutter geerbt hat. Als Kind wurde sie immer dazu ermutigt, eine künstlerische Karriere einzuschlagen, was sie zu einem Studium in Mode und Textildesign brachte. 2013 zog sie nach Berlin und kann nun sagen, dass dieser Ort jetzt ihre “Heimat” ist. Sie ist die Mutter eines Sohnes, der sie jeden Tag zum Strahlen bringt.

Wenn sie alleine zu Hause ist, liebt sie es zu tanzen und zu singen. Außerdem hat sie eine heimliche Schwäche für Schokolade. Debora war eine der ersten Teammitglieder von Orbasics und wir sind unglaublich froh, sie in unserem Orbasics-Alltag zu haben.

inspiring-women-Orbasics

Mit welchen 3 Worten würdest du dich beschreiben?
Perfektionistin, kreativ, Träumerin.

Was ist deine persönliche Superpower?
Meine Beobachtungsgabe.

#Selbstliebe: was liebst du an dir am meisten?
Meine organisatorischen Fähigkeiten und meine Stimme.

Wer war der Held deiner Kindheit und wer ist es heute?
Ich hatte nie eine(n), aber die Welt ist voller inspirierender Menschen.

Wenn wir dich Zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen?
Portugiesische Tapas und eine Avocado-Schokocreme.

Was bringt dich zum Strahlen?
Zuwendung.

Was ist dein Happy Place?
Mein Zuhause. 

Was macht dir an deinem Beruf am meisten Spaß?
Teamwork! Ich finde es immer wieder großartig zu sehen, wie unterschiedliche Talente und Skills zusammenkommen.

Welches ist dein Orbasics Lieblingsteil und in welcher Farbe?
Die All Day Leggings in Cosmic Black.

Was kann jede*r heute tun, damit wir alle eine glücklichere Zukunft erleben?
Achtsamkeit und Meditation! In einer schnelllebigen Welt müssen wir alle ab und zu eine Pause einlegen, um zu atmen und uns selbst neu zu entdecken.

inspiring-women-Orbasics

Levinia

Name: Levinia
Wohnort: Berlin
Beruf: Studentin, Praktikantin @Orbasics
Alter: 21
Kinder: noch keine

Inspring-women-orbasics

Levinia ist in Frankfurt am Main aufgewachsen und wohnt jetzt schon seit etwa zweieinhalb Jahren in Berlin. Sie ist eines der neusten Mitglieder im Orbasics Team. Zur Zeit arbeitet sie unter der Woche bei Orbasics und bereitet sich Abends auf einen Englischtest für ihr Fashion Design Studium im Oktober vor. Zum Glück bleibt sie uns danach als studentische Hilfe erhalten!

Die Wochenenden verbringt Levinia meistens mit ihren Freunden, entdeckt neue Orte in Berlin, geht zu Ausstellungen und sammelt Inspirationen bei neuen Bekanntschaften. 

Mit welchen 3 Worten würdest du dich beschreiben?
Zurückhaltend, engagiert und wohlwollend.

Was ist deine persönliche Superpower?
Meine Beobachtungsgabe vielleicht. Ich glaube ich kann die Dinge recht schnell sehr gut erfassen.

#Selbstliebe: was liebst du an dir am meisten?
Meine Vielseitigkeit.

Wer war die Heldin deiner Kindheit und wer ist es heute?
In meiner Kindheit auf jeden Fall meine Mama. Heute würde ich sagen Menschen, die sich trauen neue Wege zu gehen und dadurch neue Möglichkeiten für alle schaffen.

Wenn wir dich Zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen?
Meine Mitbewohnerin und ich haben letztens vegane Burger selbst gemacht. Die waren echt lecker! Also vermutlich das.

Was bringt dich zum Strahlen?
Das Ergebnis von Teamwork und die Freude an dem gemeinsamen Erfolg.

Was ist dein Happy Place?
Das kann fast jeder Ort sein, wenn ich die richtigen Menschen um mich herum habe.

Was macht dir an deinem Beruf am meisten Spaß?
Dass ich jeden Tag so viele Einblicke in verschiedenste Bereiche bekomme.

Welches ist dein Orbasics Lieblingsteil und in welcher Farbe?
Der Oh-So-Cosy Sweater in Pomegranate. Ich warte allerdings noch darauf, dass es den auch für Frauen gibt. Und der Cosy Sweater in Cosmic Black.

Was kann jede*r heute tun, damit wir alle eine glücklichere Zukunft erleben?
Sich selbst ernst nehmen, an sich glauben, akzeptieren und verstehen, dass das eigene Handeln zählt und enorme Auswirkungen haben kann. Negative, aber vor allem auch Positive! 

Inspring-women-orbasics

Juliane

Name: Juliane
Wohnort: seit 2 Jahren im Süden des Berliner Umlandes
Beruf: Unternehmerin, auf dem Weg in die Selbstständigkeit
Alter: 35
Kinder: Mädchen (5 Jahre) & Jungen (2 Jahre)

Inspring-women-orbasics

Juliane ist im Berliner Umfeld aufgewachsen und mit 19 in die Hauptstadt gezogen, um Modejournalismus und Medienkommunikation zu studieren. Seit 9 Jahren arbeitet sie als Stylistin, ist nebenbei in einer Fotoproduktions Agentur beschäftigt und hat letztes Jahr ihr eigenes Unternehmen gegründet - ein Schmuck-Label namens Hey Jules. All das als Mutter von zwei.

Hey Jules steht ganz und gar im Namen von hochwertigem Schmuck, der ein Leben lang hält und den man zu jedem Anlass tragen kann. Zusammen mit einer Goldschmiedin arbeitet sie an einer stetig wachsenden Kollektion, die in einer kleinen Werkstatt in Berlin handgearbeitet wird.

Juliane ist eine der inspirierendsten Frauen die wir kennen. Auf ihrem Instagram heyjules_jewelry kannst du die ganze Welt ihrer Produkte entdecken. Sie nimmt dich dabei mit auf ihren Weg in die Selbstständigkeit und gibt einen Blick hinter die Kulissen einer Gründerin.

Inspring-women-orbasics

Mit welchen 3 Worten würdest du dich beschreiben?
Ich habe einfach mal meine beste Freundin gefragt. Sie hat gelacht und meinte: Kreativ, witzig und kommunikativ. Vor allem hat sie mit letzterem Recht. Ich liebe es mich mit inspirierenden Menschen zu unterhalten und sie kennenzulernen.

Was ist deine persönliche Superpower?
Mein Organisationstalent und die Kraft zu besitzen, trotz der größten Müdigkeit immer weiter zu machen. Egal was kommt. Es gibt Hochs und Tiefs. Besonders, wenn das eigene Business an Fahrt gewinnt, nimmt auch die Achterbahn Geschwindigkeit auf. Je steiler es bergauf geht, desto schneller geht es auch gerne mal wieder abwärts. Auch wenn das fürchterlich anstrengend sein kann, jeder kennt die Story, lässt man Rückschläge im Business mit doppeltem Tempo hinter sich. Weitermachen. Nicht verzweifeln. Das ist meine Superpower.

#Selbstliebe: was liebst du an dir am meisten?
Meinen Freigeist. So sein zu können, wie ich es will.

Wer war der Held deiner Kindheit und wer ist es heute?
Der Held meiner Kindheit sind meine Eltern. Beide voll berufstätig, teilweise noch studierend und dadurch auch mal teilzeit-alleinerziehend (durch das Fernstudium des anderen), haben sie mir beide nie das Gefühl gegeben, zu wenig Zeit für mich zu haben. Durch ihre Liebe zu mir haben sie den absoluten Spagat zwischen Karriere und Familienleben gemeistert.
Eigentlich sind sie auch heute noch meine Helden. Beide haben einen Job, in dem sie glücklich sind. Zudem haben sie mir immer Selbstvertrauen und Mut zugesprochen - bei jeder auch noch so schwierigen Entscheidung, die ich getroffen habe. Außerdem sind sie heimlich meine fleißigsten Follower auf Instagram.

Wenn wir dich Zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen?
Mein Mann würde kochen. Ich koche zwar sehr gerne, jedoch ist die Küche zu seinem Terrain geworden. Er sagt, lasst euch überraschen.

Was bringt dich zum Strahlen?
Natürlich zu sehen, dass meine Familie glücklich ist und dass es ihr an nichts fehlt.

Aber auch meine Arbeit mit Hey Jules. Denn das bedeutet für mich, mich selbst und frei definieren zu können.
Geschäftlich wie auch privat.

Was ist dein Happy Place?
Mein zu Hause. Seitdem wir in ein Haus mit Garten gezogen sind, ist das definitiv mein Happy Place.
Zuhause bedeutet für mich wohlfühlen, ankommen und loslassen. Ich genieße jede Minute in unserem Garten und bin dankbar für alles, was wir uns hier erarbeitet haben.

Was macht dir an deinem Beruf am meisten Spaß?
Wow, einfach alles. Wirklich!
Es ist unglaublich schön, mir mein Leben so zeitlich einteilen zu können, wie es für mich und meine Familie am besten ist. Es ist wundervoll kreativ arbeiten zu können, immer wieder neue Dinge mit meiner Goldschmiedin auszuhecken. Was mit aber mindestens genauso viel Freude und Spaß bereitet, ist der Kundenkontakt und die Geschichten hinter jeder einzelnen Bestellung. Es sind neue inspirierende Frauen und auch Männer, die neu in mein Leben kommen und mir Neues beibringen. Es macht einfach alles unfassbar viel Spaß.

Welches ist dein Orbasics Lieblingsteil und in welcher Farbe?
Der Orbasics Sweater in Kombination mit der Leggings in Caramel Cookie sind meine absoluten Lieblingsteile. 

Was kann jede*r heute tun, damit wir alle eine glücklichere Zukunft erleben?
Da könnte ich jetzt sehr weit ausholen. Ein guter Start ist es, nachhaltig und bewusst zu leben. Auch wenn das im Alltag manchmal echt schwierig sein kann, da es immer wieder auch Verzicht bedeutet. So kann man jeden Tag ein Stück dazu beitragen, unser Mutterschiff zu einem besseren Ort zu machen. Ich finde, dass dabei besonders Aufklärung und Bildung wichtige Güter sind, da sie der Schlüssel zu einer glücklichen und langen Zukunft auf diesem Planeten sind.

Inspring-women-orbasics

Sanne

Name: Sanne Kronig
Wohnort: Berlin Friedrichshain
Beruf: Hair & Make-up Artist

Alter: 40 
Kinder: Keine

inspiring-women-orbasics

Sanne ist auf dem Land aufgewachsen und lebt seit 12 Jahren in Berlin. Die meiste Zeit findet man sie im Salon, wo sie als Hair & Make-up Artist arbeitet. Ab und zu arbeitet sie auch für Fotoshootings, auf der Fashion Week oder mit Designern zusammen.

Sanne ist eine durch und durch wundervolle Seele. Sie liebt es, andere bei ihrer täglichen Arbeit glücklich zu machen und viele verschiedene und einzigartige Menschen zu treffen. Dieses Glück spürt man sofort, wenn man Sanne trifft. Wir hatten einen Riesenspaß mit ihr beim Fotoshooting für unsere Women´s Collection, hinter und vor der Kamera.

inspiring-women-orbasics

Mit welchen 3 Worten würdest du dich beschreiben?
Zuverlässig, gesellig, fürsorglich.

Was ist deine persönliche Superpower?
Eine gesunde Ernährung, viel Bewegung und viel Austausch mit Freunden.

#Selbstliebe: was liebst du an dir am meisten?
Offenheit, lustig, spontan.

Wer war der Held deiner Kindheit und wer ist es heute?
Früher war es Pippi Langstrumpf. Heute sind es meine älteren Freundinnen. Sie sind alle inspirierende Frauen, die immer super aussehen und viel Power haben.

Wenn wir dich Zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen?
Zitronen Pistazien Pasta und Salat der Saison.

Was bringt dich zum Strahlen?
Überraschungen und andere Menschen glücklich zu machen.

Was ist dein Happy Place?
Mein Zuhause und wenn ich in der Natur bin.

Was macht dir an deinem Beruf am meisten Spaß?
Jeden Tag Menschen froh und glücklich zu machen sowie der Austausch mit vielen unterschiedlichen Charakteren.

Welches ist dein Orbasics Lieblingsteil und in welcher Farbe?
Die All Day Leggings in Cosmic Black.

Was kann jede*r heute tun, damit wir alle eine glücklichere Zukunft haben?
Bewusst, emphatisch und tolerant leben.


inspiring-women-orbasics

Linda

Name: Linda Adhiambo
Wohnort: Berlin
Beruf: Stylistin und Autorin von LooksLikeBerlin

Alter: 32
Kinder: Drei - Malaika, Naemi and Omari.

inspiring-women-orbasics

Vor 20 Jahren zog Linda mit ihrer Mutter aus Kenia nach Berlin. Seit Tag eins ist sie verliebt in diese Stadt, die sich genau wie Linda immer wieder neu erfindet. Linda arbeitet als Stylistin und Showroom Managerin bei blackbird und hat einen eigenen Blog, Looks Like Berlin.

inspiring-women-orbasics

Wir können nicht genug bekommen von Linda und ihrem großartigen Stil. Jedes ihrer Outfits ist voller Kreativität, überraschender Kombinationen und schöner Farben. Nicht nur Linda ist eins der Gesichter unserer neuen Kollektionen, auch ihre wunderschönen Kinder gab es schon in Orbasics Outfits zu sehen. In ihrem Post über Orbasics siehst du ihre drei Kleinen in verschiedenen Orbasics Looks. 

Wir durften Linda für die erste Ausgabe unserer neuen Blog-Reihe #HEROES interviewen. Hier verrät sie ihre Superkraft, wo sie sich für ihre wundervollen Styles inspiriert und welche Tipps sie für andere Eltern hat.

inspiring-women-orbasics

Und natürlich würde es die Kampagnen-Bilder nicht ohne Scarlett Werth - unsere Fotografin - geben. Die Bilder sind noch wunderschöner geworden als wir es uns vorgestellt haben. Scarlett hat ein großartiges Auge für Momentausnahmen, was man in all ihren Arbeiten sehen kann.

Tausend Dank euch fünf inspirierenden Frauen für das wundervolle Fotoshooting und für den Einblick in euer Leben! 
Bei Orbasics arbeiten wir immer an neuen Styles, Farben oder ganz neuen Kollektionen. Falls du gerne beim nächsten Fotoshooting vor der Kamera stehen würdest, schreib uns unter hi@orbasics.com jederzeit!

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.

Shop now